DENOG eine Struktur geben - warum und welche?

Malte von dem Hagen malte.von.dem.hagen at heg.com
Mo Dez 12 10:38:26 CET 2016


Hallo,

Am 12.12.2016 um 10:06 schrieb Dr. Christopher Kunz <chris at filoo.de>:
>> Die engste Antwort wÀre mir zu einschrÀnkend. Vielleicht will ich ja
>> demnÀchst mal was ohne AS machen aber trotzdem in der Community aktiv
>> bleiben. :)

> Auch hier bin ich bei Sebastian und glaube, daß die engste Antwort auch
> an der "gelebten Community" vorbeigeht. Es gibt ja reichlich Beispiele
> von DENOG-"Mitgliedern" (ob im IRC, oder als Vortragende auf den
> Metings, auf der ML oder anderswo und -wie), wo man trotz fehlender ASN
> mitspielen darf, kann und sollte.
>
> Die Frage, die hinter der engen Auslegung steht, ist allerdings legitim
> und sollte m.E. diskutiert werden: Will oder braucht DENOG formale oder
> de-facto-Aufnahmerichtlinien, die bestimmte mögliche Mitglieder
> ausschließt?
>
> Ich bin nicht sicher, ehrlich gesagt. DafĂŒr habe ich aber auch zu wenig
> Erfahrung mit Vereinen.

ich hab da auch wenig praktische Erfahrung, aber soweit ich mir das  
ergooglen konnte, muss es eine Regelung zur Mitgliedschaft geben - die kann  
aber natĂŒrlich lauten „Jede natĂŒrliche oder juristische Person“.

FĂŒr eine EinschrĂ€nkung steht, daß wir DENOG sind, also ja schon eine auf  
irgendeine Weise nationale Community - dagegen spricht der eingangs  
erwĂ€hnte inklusorische Charakter. Ich persönlich wĂŒrde den DE Charakter  
schon gern irgendwie berĂŒcksichtigt haben, allerdings so weit wie möglich  
gefasst.

Aus praktischen GrĂŒnden sollte es irgendeine Regel geben, die im Alltag dem  
Vorstand erlaubt, ja oder nein zu sagen, man kann aber durchaus  
AblehnungsfÀlle dann auch nochmal der Mitgliederversammlung vorlegen (IIRC).

Außerdem kann/muss man Vereinsmitgliedschaft von Communityarbeit auch  
trennen - das sind zwei Paar Schuhe.

Gerade in diesem Zusammenhang zeigt sich allerdings eine weitere schöne  
Eigenschaft eines e.V.: Das höchste Organ ist immer die  
Mitgliederversammlung. Sie, und nur sie, bestimmt die Regeln schön  
basisdemokratisch und hat das letzte Wort.

Das sind aber schon Details - umd das ĂŒberhaupt weiter zu verfolgen,  
braucht’s erstmal generellen Support aus der Community.

Viele GrĂŒĂŸe,

Malte
-- 
Malte von dem Hagen
Director Networks

Host Europe Internet GmbH is a company of HEG

Email: malte.von.dem.hagen at heg.com
Telephone: +49 2203 99340
Office: Hansestrasse 79, 51149 Cologne

-----------------------------------------------------------------------
Host Europe Internet GmbH - http://www.hosteurope.de
Welserstraße 14 - 51149 Köln - Germany
HRB 78934 Amtsgericht Köln
GeschĂ€ftsfĂŒhrer: Patrick PulvermĂŒller, Tobias Mohr, Dr. Christian Koch
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit BinÀrdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : smime.p7s
Dateityp    : application/pkcs7-signature
DateigrĂ¶ĂŸe  : 3204 bytes
Beschreibung: nicht verfĂŒgbar
URL         : http://lists.denog.de/pipermail/denog-gov/attachments/20161212/d7ef1a14/attachment-0001.bin